Winfried Hagenhoff

ScMI AG verstärkt als neuer Business Alliance Partner das AAA Advisors Netzwerk

ScMI AG verstärkt als neuer Business Alliance Partner das AAA Advisors Netzwerk

Die AAA Advisors freuen sich über einen weiteren neuen Partner, die  ScMI AG, die unser Experten Netzwerk bereichert. Das Akronym der 1998 gegründete „Aktiengesellschaft für Zukunftsgestaltung und strategische Unternehmensführung“ steht für „Scenario Management International“. Die Szenariotechnik hat sich als Management-Tool seit langem bewährt. Gut strukturierte, realistisch die Bandbreite des Möglichen bzw. Erwartbaren abdeckende Szenarien sind immer häufiger eine benötigte Entscheidungsgrundlage. Als Spezialist unterstützt die ScMI Unternehmen und Organisationen bei der Erschließung von Zukunftswissen, der zielgenauen Entwicklung von Szenarien sowie der Ableitung visionärer Strategien und Geschäftsmodelle sowie im Innovations- und im Changemanagement, der Anspruch daraus zusammengefasst: „Wir machen Zukunft gestaltbar“.

In Projekten der AAA Advisors wird oft entlang von Szenarien beraten – schon deshalb ist die Business Alliance von AAA Advisors und ScMI für die Partner und damit auch die Kunden attraktiv. Die moderierte und strukturierte Entwicklung von Zukunftsszenarien für viele Branchen, Märkte und auch Einrichtungen bzw. Bedarfe der öffentlichen Hand kann die Arbeit der AAA Advisors ideal ergänzen.

In jeweils angemessene Bandbreite divergierende Szenarien sind für zukunftsrobuste Geschäfts- und Unternehmensstrategien grundlegend. Mögliche Veränderungen des Marktumfelds werden systematisch antizipiert und können so die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle vorantreiben und damit die notwendige Ausrichtung auf künftige Bedarfe und Märkte entscheidungsreif erschließen.

Das gilt für übergreifende Themen (z.B. „Post-Corona-Strategien“ oder „Scenarios for the Future of Africa“) ebenso wie für branchen-oder produktbezogene „Zukunftsimpulse“ (z.B. „Szenarien für den Tourismus in Bayern im Jahr 2040“ oder Arbeiten zu Standortentwicklung und Wirtschaftsförderung). Ebenso können Change-Prozesse z.B. des Technologiemanagements oder im Personalwesen adressiert werden.

Auch zu etlichen weiteren hier ungenannten Themen bietet die website der ScMI AG (www.scmi.de) veröffentlichte Berichte zum Download an, wenngleich der Natur des Beratungsgeschäfts folgend die meisten Projekte und resultierenden Szenarien vertraulich sind.

Wir AAA Advisors freuen uns auf eine lebhafte, fruchtbare Zusammenarbeit für unsere Kunden! Welcome, ScMI!

 

Bildquellen: ScMI AG, Lighthouse: William Bout auf unsplash.com

Das Führungsteam der ScMI AG: Hanna Jürgensmeier, Alexander Fink (Vorstand), Jens-Peter Kuhle (v.l.)

Über die/den Autoren/in
Winfried Hagenhoff

Winfried – früher bei Lufthansa und Geschäftsführer bei TNS und WPP’s Kantar -, ist ein erfahrener Senior Executive Advisor. Er berät seit 1989 Top Manager zu innovativen Produkten und Dienstleistungen, kreativ und auf empirischer Basis, immer mit dem Ziel, Daten in Wert zu setzen in neuen Strategien für Marken und beste Kundenerfahrungen. Besonders reizen ihn Tech-getriebene Innovationen in Mobilität (Auto, Tourismus, Transport, Sharing), Kommunikation, Gesundheitswesen, Öffentliche Dienste und Infrastruktur, sowie Produktion.

Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer bei der Infraquest GmbH unterstützt er seit zwei Jahren Tech-Start-Ups und – pro bono – soziale Institutionen.


Kategorien