Ein trauriger Nachruf

In einer durch Austausch, gegenseitige Anerkennung und Vernetzung geprägten Beratergemeinschaft schmerzt der Todesfall eines Mitglieds.  Mit großer Betroffenheit haben wir die Nachricht aufgenommen, dass unser Kollege und Freund Gerd Kleinmann vor wenigen Tagen nach langer Krankheit verstorben ist.

Mit vier Jahrzehnten Managementerfahrung war Gerd Kleinmann geschätzter Sparringspartner seiner Klienten – seine Beobachtungen, sein Feedback und sein Rat konnte auch anerkannten Führungspersönlichkeiten nuancierte Veränderungen im Führungsstil ebenso nahebringen wie wertvolle Entwicklungsschritte anregen und begleiten: „jede noch so kleine Kurskorrektur kann sehr vieles positiv bewegen!“

Sein Thema „Leadership“ hat er in unsere Gemeinschaft engagiert eingebracht und so auch uns AAA Advisors neue Blickwinkel auf und Einsichten in – auch eigenes - alltägliches Führungsverhalten gewinnen lassen. Mit Gerd zusammenzuarbeiten war uns eine Freude!

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie - Gerd Kleinmann wird uns fehlen.